Logo
NEWS   rss feed

Neues aus dem Steuerrecht

Das Steuerrecht ist ständig in Bewegung. Wir verstehen es als unsere Aufgabe über möglichst alle Bereiche des deutschen Steuerrechts informiert zu sein und die wichtigen Punkte für Sie zusammen zu fassen. Dieser Bereich soll dazu dienen Sie auf verschiedenste Themen aufmerksam zu machen. Es dienst als Ergänzung zu unserer umfassenden Beratung.

Wir sind auch in den Social Media Portalen Facebook und Twitter zu finden. Schauen Sie rein und reden Sie mit. Wir freuen uns auf interessante Gespräche..

13.08.2021

kleine PV-Anlagen von Steuererklärungspflicht befreit

Für kleine PV-Anlagen bis zu einer Leistung von 10 KW/p kann künftig die Pflicht zur Angabe in der Einkommensteuererklärung entfallen. Die Regelung ist besonders für die Anlagen interessant, die hauptsächlich zur Eigennutzung...


23.07.2021

Steuerfreiheit von Veräußerungsgewinnen bei Arbeitszimmern

Der Gewinn aus dem Verkauf von Immobilien ist, wenn sie im Privatvermögen gehalten werden, nach Ablauf von einer Behaltefrist von 10 Jahren grds. steuerfrei. Wird eine Immobilie früher verkauft, dann kommt es auf die Nutzung der...


01.06.2021

Rentenbesteuerung muss geändert werden

Gestern hat der Bundesfinanzhof klargestellt, dass das Besteuerungssystem angepasst werden muss. Derzeit läuft eine Übergangsregelung, die auf das Jahr 2004 zurückgeht. Diese Übergangsregelung endet 2040 und könnte nun verkürzt...


12.05.2021

Einführung OSS-Verfahren für Online-Handel

Ab dem 01.07.2021 wird für den Online-Handel das neue OSS-Verfahren eingeführt. Für Online-Handel ist hier dringender Beratungsbedarf gegeben.


11.03.2021

Änderung der Nutzungsdauer für EDV-Geräte

Endlich wurde umgesetzt, dass Computer und Co nicht mehr über mehrere Jahre abgeschrieben werden müssen. Mit Schreiben vom 26.02.2021 hat das BMF die Nutzungsdauer für PC's und ähnliche Geräte auf 1 Jahr reduziert.


09.07.2020

Corona-Überbrückungshilfe

Für Corona-geschädigte Unternehmen hat das BMWI nun Überbrückungshilfen bereitgestellt. Für die Beantragung ist die Einschaltung eines Beraters erforderlich. Unsere Kanzlei ist für das Programm registriert und berechtigt...


30.03.2020

Videokonferenzen

Mit dem Karlsruher Unternehmen AlfaView können wir Ihnen ab sofort ein leistungsstarkes Videokonferenzsystem als Alternative für persönliche Besprechungen, die derzeit leider nicht stattfinden dürfen, anbieten. Vereinbaren Sie...[weiterlesen]


30.03.2020

Soforthilfen / Darlehen und Bürgschaften in Folge CORONA

Am vergangenen Freitag wurde eine Vielzahl von Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Corona-bedingten wirtschaftlichen Folgewirkungen beschlossen. Für kleine Betriebe stehen ab heute Bundesmittel zur Verfügung, die als...[weiterlesen]


16.03.2020

CORONA-Virus und seine Folgen

In der Kanzlei wird in Folge des Corona-Virus der Bürobetrieb eingeschränkt. Telefonisch und per Mail stehen wir weiterhin für unsere Kunden zur Verfügung. Ergänzend können wir Videokonferenzen anbieten. Da die staatlichen...


19.02.2020

Erhöhung des Grenzwertes für Kleinunternehmer

Der Grenzwert für die Anwendung der Kleinunternehmerregelung wurde von 17.500 € auf 22.000 € erhöht. Damit wurde nun eine längst überfällige Anpassung vorgenommen, die gerade nebenberuflich Selbständigen eine erhebliche...[weiterlesen]


News 1 bis 10 von 21

<< Erste

< zurück

1-10 11-20 21-21 vor > Letzte >>